Anpassungsstörung

Neurofeedback bei Anpassungsstörungen

Anpassungsstörungen schränken die Lebensfreude stark ein – Neurofeedback kann helfen – Anpassungsstörung München

Anpassungsstörung

Als Folge von schwerer oder kontinuierlicher Belastung oder außergewöhnlich belastender Lebensereignisse kann es zu einer Anpassungsstörung kommen. Potentielle Situationen sind Trauerfälle, Trennungen, Kulturschock, Schuleinstieg, Misserfolge, Ruhestand, u.v.m. 

Betroffene berichten häufig von depressiver Stimmung, Angst oder Sorge, dem Gefühl mit alltäglichen Aufgaben nicht zurechtzukommen, Überforderung. Bei Jugendlichen treten teilweise Störungen des Sozialverhaltens auf. – Anpassungsstörung München

Krisen

Überforderung

Depressive Reaktion

Zurückhaltung

Anpassungsstörung & Neurofeedback

Wie wir bei Anpassungsstörungen mit Neurofeedback in unserer Praxis in München helfen können

Anpassungsstörungen objektiv diagnostizieren - qEEG

Gerade bei dieser Problematik kann ein quantitatives EEG (qEEG) eine genauere Eingrenzung von verschiedenen auftretenden Einschränkungen leisten. So kann in vielen Fällen die Ursache für auftretende Begleiterscheinungen, wie beispielsweise Störungen des Sozialverhaltens oder Angstzustände auf bestimmte Hirnareale eingegrenzt werden und darauf basierend ein individueller Trainingsplan erstellt werden um dem entgegenzuwirken. – Anpassungsstörung München

Anpassungsstörung München
Beispiel eines qEEG

Neurofeedback Therapie bei Anpassungsstörungen in unserer Praxis in München

Neurofeedback kann durch einen speziell auf die Problematik zugeschnittenen Trainingsplan den oben beschriebenen Begleiterscheinungen entgegenwirken und so das Gehirn gezielt entlasten. Somit stehen dem Gehirn wieder mehr Ressourcen zur Verfügung, sodass wieder ein ökonomischer Funktionsablauf eingenommen werden kann. Dies führt zu einer Linderung von entstandenen Symptomen und unterstützt so den Genesungsprozess. – Anpassungsstörung München

Kontaktieren Sie uns

Wir unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und behandeln ihre Daten streng vertraulich

Mit dem Absenden Ihrer Nachricht durch klicken auf den „Senden“-Button, akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Wir unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.